Donnerstag, 23. November 2017, 04:33
Willkommen, Gast!   de
 

Wer ist online?

Klappen
  • Gäste: 16

Geburtstag

Heute hat niemand Geburtstag.

News

Kategorie
Sortierung
  • Vorherige Seite
  • 1
  • 2
  • Nächste Seite

Neuer Ehrenvorsitzender Karl LeitnerMittershausen. Das „Sängerquartett 1925“ hatte kürzlich zur Mitgliederversammlung geladen, und die Aktiven waren fast vollzählig in den Versammlungsraum des Dorfgemeinschaftshauses gekommen. Zudem waren auch fördernde Mitglieder erschienen, die Vorsitzender Erich Leinen in seiner Begrüßung erfreut willkommen hieß. In seinem Bericht über das abgelaufene Jahr 2016 hob Leinen die bemerkenswerte Fülle unterschiedlicher Aktivitäten hervor, die der Verein unterno...

  • 12.03.2017, 12:05 von Klaus
  • 0 Kommentare
  • 14542 Aufrufe

Bürgermeister im Dialog vor Ort - Klare Signale für stetige Entwicklung Wenn von der Bergsträßer Kreisstadt die Rede ist, fällt der Blick schnell auf Heppenheim-Mitte, neuentstehende Wohngebiete, Gewerbegebiete, auch die Innenstadt sind Themen. Es ist aber, das betont Bürgermeister Rainer Burelbach, die Stadt in ihrer Gesamtheit, die die Attraktivität des Standortes ausmacht. Den Stadtteilen, durch die Burelbach gerade zu Gesprächsrunden mit Bürgern unterwegs ist, kommt dabei nicht minder Bed...

  • 03.03.2017, 11:47 von Klaus
  • 0 Kommentare
  • 8112 Aufrufe

FUSSBALL /  Erfolge unterm Hallendach MITTERSHAUSEN - Die Fußballer des SV Mittershausen stehen gewiss nicht im Ruch, ausgewiesene Hallenspezialisten zu sein. Dennoch startet der Tabellenvorletzte der D-Liga I in diesem Winter bei drei Wettbewerben unter dem Hallendach. Trainer Holger Hieke sagt, warum. Herr Hieke, woher kommt die plötzliche Lust des SV Mittershausen auf Hallenfußball? Weil die Mannschaft das möchte und ich nicht abgeneigt bin, da die Winterpause in der Liga relativ lang ist....

  • 22.01.2017, 17:18 von Klaus
  • 0 Kommentare
  • 12844 Aufrufe

WALD-ERLENBACH - (dj). Der Lautertaler Adolf Amrhein gewann den Preisskat der Freiwilligen Feuerwehr Wald-Erlenbach. Norbert Pfeifer wurde Ortsmeister von Mittershausen. Schon fast unerhört hohe Punktzahlen erreichten die Erstplatzierten beim Preisskat der Freiwilligen Feuerwehr. Sieger Adolf Amrhein durfte sich über 1156 Punkte erfreuen. Beim Preisskat in Wald-Erlenbach werden nur die Spielpunkte addiert; zusätzliche Punkte für die eigenen gewonnenen und die verlorenen der Mitspieler, wie be...

  • 01.01.2017, 00:00 von Klaus
  • 0 Kommentare
  • 12220 Aufrufe

MITTERSHAUSEN - Hell strahlten die Lichter am Weihnachtsbaum, die Tische waren festlich geschmückt. Gemütlich war es im Mittershäuser Dorfgemeinschaftshaus zur Senioren-Weihnachtsfeier des Doppelstadtteils Mittershausen-Scheuerberg. 30 Senioren ab 65 Jahren hatten sich eingefunden, um gemeinsam beschauliche Stunden zu erleben. Das Sängerquartett hatte diesmal die Sängerinnen geschickt, die mit wunderbaren Weisen die Herzen der Besucher erreichten. Für ihre Darbietung von „Wunderschöne Weihnac...

  • 08.12.2016, 00:00 von Klaus
  • 0 Kommentare
  • 6702 Aufrufe

"Freunde des KREISKRANKENHAUSES BERGSTRASSE“ erhalten tausend Euro von LANDFRAUEN-gruppe PFALZBACHTAL für mobiles Ultraschallgerät // Fördervereinsvorstand mit Bürgermeister Burelbach an der Spitze im Amt bestätigt KREIS BERGSTRASSE | November 2016 | Gute Zeiten für den Förderverein „Freunde des Kreiskrankenhauses Bergstraße“. Der Verein konnte dieser Tage im Dorfgemeinschaftshaus des Heppenheimer Doppelstadtteils Mittershausen-Scheuerberg eine stattliche Spende von tausend Euro aus den Hände...

  • 22.11.2016, 09:47 von Klaus
  • 0 Kommentare
  • 13044 Aufrufe

MITTERSHÄUSER KIRCHWEIH Kaiserwetter zum Umzug durch den Stadtteil / Lokal „Zur Linde“ ist trotz Schließung der Dreh und Angelpunkt MITTERSHAUSEN - Kaiserwetter herrschte am Sonntag zum Kerweumzug in Mittershausen. Dessen Dreh- und Angelpunkt war wie eh und je das Gasthaus „Zur Linde“; allerdings unter leicht veränderten Bedingungen. Bekanntlich haben sich die Wirtsleute Klaus und Gerda Gehron in Ruhestand begeben und das traditionsreiche Lokal geschlossen (wir haben berichtet). Für die Feie...

  • 13.09.2016, 18:11 von Klaus
  • 0 Kommentare
  • 10879 Aufrufe

MITTERSHAUSEN - In der Fußball-D-Liga kann es für den SV Mittershausen nur eines geben: den Weg nach oben. Weit auszuholen brauchen die Mittershäuser dabei nicht. Nach der schlechtesten Saison seit Jahren – der einzige Punkt wurde wegen Nichterfüllung des Schiedsrichtersolls gleich wieder abgezogen – wäre schon der vorletzte Platz eine Verbesserung. Auf eine bessere Platzierung hofft auch der Vorsitzende des SV Mittershausen, Klaus Bitsch. Er glaubt, dass der neue Übungsleiter Holger Hieke, z...

  • 25.08.2016, 11:31 von Klaus
  • 0 Kommentare
  • 11329 Aufrufe

Hanomag CLub In Mittershausen kommen Traktor-Fans auf dem Sportplatz zusammen / Familien nutzen Gelegenheit zum Campen. MITTERSHAUSEN - Bei herrlichem Sonnenschein veranstaltete der Hanomag Club Mittershausen 1990 sein 18. Schleppertreffen auf dem Sportplatz. Während es am Samstag auf und rund um den Sportplatz noch relativ gemütlich zugeht und langsam ein Traktor nach dem anderen über die Guldenklinger Höhe den Weg nach Mittershausen findet, wissen die Mitglieder des Hanomag Clubs Mittershau...

  • 25.08.2016, 10:10 von Klaus
  • 0 Kommentare
  • 10516 Aufrufe

MITTERSHAUSEN-SCHEUERBERG - Innen hui, außen pfui wäre ein wenig übertrieben. Aber das Dorfgemeinschaftshaus in Mittershausen-Scheuerberg könnte eine Erneuerung der Fassade gut gebrauchen, nachdem die Stadt viel Geld in das Innenleben der früheren Schule gesteckt hat. Mit diesem Innenleben sind Ortsvorsteherin Gabriele Pfeifer und ihre Ortsbeiratskollegen Harald Steinert und Oswald Katzenmeyer durchaus einverstanden, und auch die Vereine und Gruppen, die das Gebäude am Auwiesenberg nutzen, si...

  • 25.08.2016, 10:08 von Klaus
  • 0 Kommentare
  • 6045 Aufrufe

Hambach. Am 12.3.2016 fand in der FFW Hambach ein Atemschutz Notfalltraining statt. Insgesamt 9 Teilnehmer aus Heppenheim-Mitte, Mittershausen-Scheuerberg, Hambach und Ober-Laudenbach wurden durch eine theoretische Einführung für das Thema Unfälle unter Atemschutz sensibilisiert, um anschließend in praktischen Übungen die Rettung der verunfallten Atemschutzgeräteträger zu trainieren. Es wurde der Wechsel der Mitteldruckleitung, des Lungenautomaten und der gesamten Maske erst normal, dann mit ...

  • 12.03.2016, 21:33 von Klaus
  • 0 Kommentare
  • 20723 Aufrufe

Kreis Bergstraße (kb.) Die Mitarbeiterin der Kreisverwaltung Eva Bitsch erhielt als Anerkennung für ihre erfolgreiche Masterarbeit eine Belobigung durch Landrat Matthias Wilkes. Die Masterarbeit der 28-jährigen Absolventin wurde vom Prüfungsausschuss des Masterstudiengangs Public Management der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung als eine der besten Arbeiten des Studiengangs Public Management 2014 auserwählt und wird in einem Sammelband veröffentlicht. Die Studienarbeit mit dem T...

  • 13.08.2015, 15:17 von Klaus
  • 0 Kommentare
  • 8659 Aufrufe

In Scheuerberg gibt es nun wieder 2 Gaststätten. Neben dem Steinschlößchen hat nun auch das ehemalige Landgasthaus Schäfer mit neuem Pächter eröffnet. Unter Ellis Landgasthaus gibt es nun wieder einen neuen Anbieter für Odenwälder Spezialitäten.

  • 30.07.2015, 16:14 von Klaus
  • 0 Kommentare
  • 10714 Aufrufe

Radio Beitrag über die Brüder der Familie Rauch, die im 19. Jahrhundert aus Mittershausen nach Amerika ausgewandert sind. http://www.br.de/radio/bayern2/wissen/radiowissen/ausgewandert-amerika-paradies100.html Ein Text dazu gibt es hier: http://www.morgenweb.de/region/bergstrasser-anzeiger/ba-freizeit/funf-bruder-und-ihr-weg-in-die-welt-1.679688

  • 30.07.2015, 16:12 von Klaus
  • 0 Kommentare
  • 8441 Aufrufe

Gegen 15:35 Uhr wurden die Feuerwehren aus Mittershausen-Scheuerberg, Wald-Erlenbach und Kirschhausen über Sirene und Funkmelder, zu einem Brennenden Baum in die Strasse "Am Käsberg" gerufen. Der Hauseigentümer und sein Nachbar hatten den Brand mit 3 Feuerlöschern bekämpft und konnten somit 2 geparkte Fahrzeuge noch rechtzeitig entfernen. Ebenso ein Übergreifen auf das Dach konnte verhindert werden. Die Feuerwehr musste lediglich noch Nachlöscharbeiten durchführen .

  • 25.07.2015, 13:46 von Klaus
  • 0 Kommentare
  • 7807 Aufrufe

Mittershausen. Der Gesangverein Sängerquartett 1925 wird in diesem Jahr 90 Jahre und die Trachtengruppe Mittershausen-Scheuerberg hat 50. Geburtstag. Aus diesem Anlass haben sich beide Vereine zusammengetan und am vergangenen Freitag die Ortsbevölkerung zu einem „Abend für Mittershausen-Scheuerberg“ in den historischen Saal des Gasthauses Zur Linde eingeladen. Die Gäste erschienen so zahlreich, dass ein Teil des Publikums in den vorsorglich direkt neben dem Veranstaltungsraum aufgestellten Ze...

  • 03.07.2015, 15:24 von Klaus
  • 0 Kommentare
  • 6909 Aufrufe

16.3.2015 Die Reithalle am Ortseingang nimmt schon Formen an. Die große Halle gibt eine Reithalle. Dazu ein Übergang in den Reitstall. Hier können demnächst Pferdebesitzer einen oder auch mehrere Ställe als Unterstand anmieten. Ebenso wird es die Möglichkeit geben Reitunterricht zu nehmen. Der Reiterhof gehört zur Famillie Vetter die auch den gleichnamigen Gasthof betreibt.

  • 16.03.2015, 14:43 von Klaus
  • 0 Kommentare
  • 6804 Aufrufe

Am Samstag 16.8.2014 haben sich die Alten Herren des SVM getroffen um bei einem Test / Trainingsspiel die junge neue Mannschaft mit Ihrem neuen Trainer auf die Probe zu stellen. Um 18 Uhr ging es los. Es wurde richtig gekämpft doch das 1:0 für die jungen in der ersten Halbzeit konnte nicht verhindert werden. Doch so alte Hasen lassen sich nicht so einfach abfertigen. Sie erlämpften in der 2ten Halbzeit das 1:1. So endete das Spiel und man feierte bei Essen und Trinken bis in den späten Abend ...

  • 17.08.2014, 13:13 von Klaus
  • 0 Kommentare
  • 7302 Aufrufe

Ehr liewe Leit, bal isses werre souweit! Vom 13.-15. September feiert Mittershausen unter dem Motto „Oldschool Party – 80er und 90er“ wieder ihre Kerwe. Wie jedes Jahr veranstaltet die Kerwejugend im Saal des Gasthauses „Zur Linde“ den Kerwesamstag. Dieses Jahr ab 20 Uhr mit DJ Erik Nickel und der Kerweausgrabung. Weiter geht’s sonntags ab 14 Uhr mit dem Kerweumzug, mit anschließender Kerweredd, Trauung des Kerwepärchens, Kaffeeklatsch und Barbetrieb. Montags ab 10 Uhr fängt es mit dem Frühsc...

  • 03.08.2014, 12:56 von Klaus
  • 0 Kommentare
  • 7780 Aufrufe

Landfrauenverein Pfalzbachtal spendet Brustzentrum am Kreiskrankenhaus Bergstraße 1.000 Euro für Programm zur psychologischen Betreuung KREIS BERGSTRASSE | Juli 2014 | Erkrankt in einer Familie ein Elternteil an Krebs, ist dies auch für Kinder schwer fassbar. Sie leiden im Stillen mit, oder sie rebellieren gegen die Lebenssituation, mit der sie nicht oder nur schwer umgehen können. Und das nicht selten, weil in vielen Familien Schweigen über die Krankheit der Mutter oder des Vaters herrscht. ...

  • 24.07.2014, 15:10 von Klaus
  • 0 Kommentare
  • 8233 Aufrufe
  • Vorherige Seite
  • 1
  • 2
  • Nächste Seite

Suche

Neuste Bilder

07.12.2015, 17:48
07.12.2015, 17:48

Multimediagalerie

Facebook