Montag, 25. September 2017, 17:13
Willkommen, Gast!   de
 

Wer ist online?

Klappen
  • Gäste: 17

Geburtstag

Heute hat niemand Geburtstag.

Driiter Platz für Norbert Pfeifer aus Mitterhausen

Driiter Platz für Norbert Pfeifer aus Mitterhausen

WALD-ERLENBACH - (dj). Der Lautertaler Adolf Amrhein gewann den Preisskat der Freiwilligen Feuerwehr Wald-Erlenbach. Norbert Pfeifer wurde Ortsmeister von Mittershausen.

Schon fast unerhört hohe Punktzahlen erreichten die Erstplatzierten beim Preisskat der Freiwilligen Feuerwehr. Sieger Adolf Amrhein durfte sich über 1156 Punkte erfreuen. Beim Preisskat in Wald-Erlenbach werden nur die Spielpunkte addiert; zusätzliche Punkte für die eigenen gewonnenen und die verlorenen der Mitspieler, wie bei einem Turnier normalerweise üblich, werden nicht hinzugerechnet. Auch Joachim Treusch aus Mitlechtern hatte einen besonderen Lauf, erzielte mit 998 Punkten den zweiten Platz.

Drittplatzierter mit mehr Punkten als Vorjahressieger

Selbst der drittplatzierte Norbert Pfeifer aus Mitterhausen hat in diesem Jahr mit 907 Punkten drei Punkte mehr erreicht als der Gregor Wegmann, der Sieger im vergangenen Jahr. Er ist als bester Mittershäuser von fünf Teilnehmern zeitgleich auch Ortsmeister von Mittershausen-Scheuerberg. 24 Spieler nahmen am Preisskat teil. Viele davon nehmen die Karten tatsächlich nur am 27. Dezember, dem Stichtag für dieses Turnier, in die Hand. Erfreulich ist, dass das auch viele junge Teilnehmer tun. 

Quelle: http://www.buerstaedter-zeitung.de/lokales/bergstrasse/heppenheim/adolf-amrheins-truempfe-stechen_17572408.htm

01.01.2017, 00:00 von Klaus | 10951 Aufrufe

Kommentare

Kommentare werden geladen ...

Suche

Neuste Bilder

07.12.2015, 17:48
07.12.2015, 17:48

Facebook